Human Injection

Über human-injection.de

Zielsetzung und Zielgruppe

“Human Injection” ist für mich eine Art ausgelagertes Gedächtnis und Notizbuch. Hier kann ich alles “ablegen” was ich gerne wieder vergesse oder mir gar nicht erst merken will. Frei nach dem Motto: “Hauptsache ich weiß wo es steht” lege ich hier Anleitungen, Listen oder andere Informationen ab die ich nicht so häufig brauche aber trotzdem interessant finde oder von denen ich glaube das man sie irgendwann sicher wieder braucht.

Wenn dabei etwas herauskommt das auch andere Nutzen können oder einfach nur interessiert lesen freue ich mich natürlich umso mehr darüber. Wenn also irgendetwas unklar ist weil ich mal wieder nur meine eigene Perspektive im Kopf hatte schreibt mir ruhig.

Themen und Inhalte

Thematisch orientiere ich mich an meiner beruflichen Erfahrungen. Das heißt hier geht es um Webentwicklung, Programmierung und Datenbanken. Gelegentliche Ausflüge in andere IT-Themen sind auch nicht ausgeschlossen.

Namensgebung

Nein “Human Injection” ist keine menschliche Spritze :)

Vielmehr hatte ich bei der Namensfindung an die Angriffstechnik “SQL Injection” gedacht. Dabei geht es darum in fremde Computersysteme eigen SQL-Statements einzuschleusen. Mit Human Injection hingegen versuche ich als Mensch in diese System hinein zu blicken und sie zu verstehen.